top of page

Was ist ein Sicherheitsnachweis (SiNa)

Um die Sicherheit der Eigentümer und Benutzer jeder Art von Gebäude zu garantieren, müssen die Stromanlagen gemäss der Verordnung über die Niederspannungsinstallationen (NIV) regelmässig überprüft werden.

Die Kontrollen werden je nach Bestimmungszweck bei Wohnungen, Büros, Geschäften, Restaurants und andere Gebäudearten durchgeführt, mit anschliessender Ausstellung eines Sicherheitsnachweises, der ihre Eignung bestätigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sechs Monate vor Gültigkeitsablauf der Anlage erhält der Eigentümer vom Netzbetreiberin eine Aufforderung für den Sicherheitsnachweis. Anschliessend muss eine der beim eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) eingetragene Kontrollorgan mit der Kontrolle der Anlage beauftragt werden.

SiNa VESSER_edited.jpg

Weitere Informationen

bottom of page